Südvorstadt

Das subkulturelle Zentrum

Mit Leipzigs lebendigster Kneipenmeile direkt vor der Haustür gilt die Südvorstadt als alternatives, studentisch geprägtes Szeneviertel. Tradition paart sich mit Moderne. Eine Meile aus Cafés, Kinos und kleinen Läden mit multikulturellen Angeboten macht die Südvorstadt zu einem lebendigen Stadtteil.

Das nahe gelegene Stadtzentrum ist mit Bus oder Bahn, die Universität, die HTWK und die Hochschule für Telekommunikation zu Fuß erreichbar. Vom Fockeberg hat man einen traumhaften Blick auf Leipzig. Der angrenzende Auewald mit seinen Wald- und Wiesenflächen lädt jederzeit zum Verweilen in der Natur und zum Entspannen ein.

In 4- bis 5-geschossigen Häusern befinden sich die Wohnungen der WG “Lipsia“ eG in der Südvorstadt. Die Häuser sind komplett modernisiert.

  • 1- bis 4-Raum-Wohnungen
  • komplett sanierte Gebäude
  • Mietpreise variieren entsprechend Wohnungslage und Ausstattung
  • Wohnungen werden bezugsfertig vorgerichtet, Zahlung von Maler- bzw. Teppichgeld bei Eigenleistung möglich