Angebot der Spareinrichtung

Angebot der Spareinrichtung: E-Mail-Banking

Angebot der Spareinrichtung: E-Mail-Banking

Ab sofort besteht die Möglichkeit des E-Mail-Banking in unserer Spareinrichtung.

Was ist darunter zu verstehen?

Wir schaffen mit dem E-Mail-Banking für die Sparer die Möglichkeit, uns Auszahlungsaufträge für ein Sparbuch per E-Mail zuzusenden. Für den Kontoinhaber entfällt damit die Notwendigkeit, für die Erstellung eines Überweisungsauftrages in die Spareinrichtung zu kommen. Es genügt die Zusendung einer E-Mail.
Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Möglichkeit, der Spareinrichtung per E-Mail Zahlungsaufträge zu erteilen ist jedoch, dass zuvor eine entsprechende schriftliche Zusatzvereinbarung zum Konto abgeschlossen wird. Dies geschieht in den Räumen der Spareinrichtung.

Das E-Mail-Banking ist lediglich für Sparbuchkonten möglich.

Hier gilt: Verfügungen sind nur bis zu einer Höhe von 2.000,00 € pro Kalendermonat zulässig. Die Überweisung des gewünschten Geldbetrages erfolgt ausschließlich auf ein in der Zusatzvereinbarung festgelegtes Referenzkonto.

Es kann nur eine Vereinbarung über das E-Mail-Banking pro Konto abgeschlossen werden.

Durch die Schaffung der Möglichkeit, ein modernes Kommunikationsmittel auch im Sparverkehr anzuwenden, gestalten wir unsere Sparprodukte noch attraktiver für Sie. Durch die damit verbundene Erleichterung denken wir, auch Ihren Wünschen als Sparer entgegenzukommen.

Für Fragen oder einem Beratungswunsch zu diesem Angebot stehen Ihnen die Mitarbeiter der Spareinrichtung gerne zur Verfügung.